FAQs


Häufig gestellte Fragen rund um unsere CBD Produkte.

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Der Wirkstoff gehört zu den Cannabinoiden. Sie sind im Hanf und in der Cannabispflanze zu finden. Der Mensch trägt von Natur aus über 400 verschiedene Cannabinoide in sich. Spannenderweise werden diese sogar schon über die Muttermilch an das Kind übertragen.

Sind Cannabis und Hanf das Gleiche?

Nein, ist nicht das gleiche. Cannabis wirkt psychoaktiv, da es THC enthält, was beim Hanf nicht der Fall ist. Dieser enthält unter 0,2% THC, lt.EU-Verordnung. Diese Menge ist so gering, dass sie keine psychoaktive Auswirkung hat.

Werde ich durch CBD high?

Nein, wirklich nicht. CBD ist weder psychoaktiv noch psychotrop. CBD wird aus Nutzhanf hergestellt.

Ist denn euer Hanf/CBD wirklich legal?

Ja ist es. Da es unter 0,2% THC-Anteil hat, unterliegt es somit den gesetzlichen Richtlinien. CBD ist kein Nahrungsergänzungsmittel.

Wo kommt eure Hanf bzw. CBD her?

Unser Nutzhanf ist ein biologisch, handverlesener Hanf aus den hochwertigsten Anbaugebieten Europas.

Sind diese Produkte biologisch?

Ja, alle unsere Ausgangsprodukte, also die Hanfplanzen, sind zu 100 % biologisch.

Sind eure Produkte für Veganer geeignet?

Ja absolut!

Werden eure Produkte an Tieren getestet?

Nein, unsere nicht!

Wurden eure Produkte getestet?

Ja, alle unsere Produkte wurden getestet und auf ihre Inhaltsstoffe analysiert.

Hat CBD negative Nebenwirkungen?

In der jahrtausendelangen Anwendung von Hanf sind Todesfälle oder schlimme Folgekrankheiten nicht bekannt geworden.

Ich habe noch andere Fragen – wer hilft mir?

Wir helfen dir gerne weiter. Schreib uns einfach eine E-Mail.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 11.00h - 18.30h Samstag 13.00h - 17.00h